ÜBER UNS  

WO ANDERE AUFHÖREN, FANGEN WIR ERST RICHTIG AN.


Jede aufgegebene Leitung ist eine zu viel. Innovative Lösungen zur Reinigung von Druckrohrleitungen sind seit 1990 unser Spezialgebiet.

Unsere Expertise darin ist mittlerweile im In- wie im Ausland gleichermaßen gefragt. Dabei setzen wir auf die Reinigung mit PU-Schaumstoffkörpern, den UNIMOLCHEN.

Mit dieser international anerkannten Technologie reinigen wir Ihre Rohre nicht nur dort, wo andere schon lange aufgegeben haben, sondern auch schneller, mit geringeren Kosten und mit weniger Aufwand. Und wir tun es rohr- und umweltschonender. Denn als mittelständisches Unternehmen sind wir regional in der Nähe des Biosphärenreservats Spreewald und im Herzen des "Europäischen Parkverbund Lausitz" verwurzelt und wissen daher aus eigener täglicher Erfahrung, wie kostbar und schützenswert unsere Umwelt ist.

Unsere über 30-jährige Erfahrung in der Herstellung von Molchen und deren Anwendungstechnologie in der Praxis hat uns zu international gefragten Experten werden lassen. Dabei stellen wir exakt auf jedes Rohrsystem abgestimmte und eigens maßangefertigte Reinigungskörper her und entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden die perfekte Einsatztechnik für Ihr Rohr. Erst so entfaltet die Molchreinigungsmethode ihre maximale Wirksamkeit.

Durch diesen einzigartigen Service der Uniror - Universal-Rohrreinigungs GmbH sind selbst schwierigste Bedingungen kein Problem. UNIMOLCHE reinigen zuverlässig - egal ob Einengungen, enge Bögen, T-Stücke, Abzweige oder Rohrleitungen mit Nennweitenwechsel.

ÖKOLOGISCH SINNVOLL: ROHRREINIGUNG MIT UNIMOLCHEN


Als mittelständisches, regional in der Nähe des Biosphärenreservats Spreewald verwurzeltes Unternehmen wissen wir aus eigener, täglicher Erfahrung, wie kostbar und schützenswert unsere Umwelt ist.

Sämtliche Hydraulikanlagen unserer Fahrzeugflotte betreiben wir daher ausschließlich mit Bio-Ölen.

Auch aus ökologischem Bewusstsein hat sich die Molchtechnologie zu unserer Kernkompetenz entwickelt. Ihre besondere Umweltfreundlichkeit hebt sie - abgesehen von ihrer unschlagbaren Wirtschaftlichkeit - weit von herkömmlichen Rohrreinigungsmethoden ab.

Selbst härteste Inkrustrierungen werden gelöst und herausgespült - ohne Einsatz von Lösungsmitteln oder Chemikalien. Erdarbeiten werden auf ein Mindestmaß beschränkt.

Die besondere Eignung der UNIMOLCHE zur regelmäßigen prophylaktischen Reinigung macht sie außerdem zu echten Energiesparwundern. Denn schon 5 % Ablagerungen verursachen 25 % Leistungsverlust einer Rohrleitung - und damit ein unverhältnismäßiges Mehr an Pumpenergiekosten.